Ihre Zähne
Das Zerkleinern der Nahrung ist die wichtigste Aufgabe unserer Zähne. Fehlt ein Zahn oder auch mehrere, besteht die Gefahr, dass die benachbarten Zähne in die Lücke kippen und die Zähne aus dem Gegenkiefer in diese Lücke hinein wachsen. Durch fehlende Zähne kommt es zu Schäden am Zahnhalteapparat, an den Kiefergelenken und der Kaumuskulatur.
Durch Störungen der Kaufunktion ändert sich oft die Art der Ernährung. Dies wiederum kann zu einem Mangel an wichtigen Nähr- und Aufbaustoffen und damit zu Funktionsstörungen des ganzen Körpers führen.
Fehlende Zähne sind aber auch ein kosmetisches Problem. Sie beeinträchtigen unser ganzes Lebensgefühl.
Individuell hergestellter Zahnersatz geht über die Wiederherstellung der Funktion hinaus.
Die besten Lösungen auf diesem Gebiet sind echten Zähnen funktionell gleichwertig, im Munde nicht als Fremdkörper zu spüren und vermögen das natürliche Vorbild ästhetisch sogar zu übertreffen.